KÜS-Prüfstelle Rottenburg
Oldtimerbegutachtungen § 23 StVZO
Sie befinden sich hier: Oldtimerbegutachtungen § 23 StVZO
Oldtimerbegutachtungen § 23 StVZO
Als Oldtimer gelten Fahrzeuge, die
  • vor mindestens 30 Jahren erstmals in Verkehr gekommen sind
  • weitestgehend dem Originalzustand entsprechen
  • in einem guten Erhaltungszustand sind
  • zur Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes dienen.

Für sie ist ein einheitlicher Steuersatz von aktuell 46,- € für Motorräder und 191,- € für alle anderen Kraftfahrzeuge (Pkw, Lkw, Zugmaschinen, etc.) fällig.

Um das begehrte Oldtimer-Kennzeichen (mit dem Schlussbuchstaben "H" für historisch) oder das Rote 07-er-Oldtimer-Kennzeichen bei der Zulassungsbehörde zu erhalten, benötigen Sie weiterhin ein Gutachten für die Einstufung als Oldtimer nach § 23 StVZO (Oldtimerbegutachtung), z. B. durch uns.

Wir prüfen, ob die Voraussetzungen für die Zuteilung eines H-Kennzeichens erfüllt sind und stellen Ihnen das erforderliche Gutachten aus.

Gleichzeitig mit der Oldtimerbegutachtung wird auch eine Untersuchung im Umfang einer Hauptuntersuchung (ggf. inklusive Teiluntersuchung Abgas) durchgeführt. Die nächste Hauptuntersuchung ist dementsprechend zwei Jahre (oder 1 Jahr bei Fahrzeugen mit mehr als 3500 kg zul. Gesamtmasse) nach der Begutachtung fällig.
Anschrift
KÜS-Prüfstelle Rottenburg
Maieräckerstraße 3
72108 Rottenburg am Neckar
Kontaktieren Sie uns
Telefon
07472 / 210 26
Fax
07472 / 430 43 95

per E-Mail
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstags
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr